Tarab - Logo


Bambi Sahab TARAB, das Zentrum für Orientalischen Tanz, wurde im Oktober 1998 von Doris Friedrich und Bambi Sahab Held eröffnet und wird seit Sommer 2001 von Bambi Sahab alleine weitergeführt.

Neben einem umfangreichen Angebot an Wochenkursen für alle Stufen (auch Kinder) und Projekten zu verschiedenen Themen bietet das TARAB auch Workshops mit interessanten GastdozentInnen.

Etwa alle zwei Monate findet die LEYLAT AT TARAB statt - ein offener Tanzabend für alle Frauen mit Auftritten von Bambi Sahab, weiteren Dozentinnen und SchülerInnen des TARAB und viel Gelegenheit zum freien Tanzen !

Tanzzubehör aller Art und CDs sind im Basar des TARAB erhältlich und selbstverständlich können auch Geschenkgutscheine für Kurse und Workshops erworben werden. Das TARAB im Zentrum von Heidelberg ist gut zu erreichen.
Wegbeschreibung :

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Wenn Sie an der Strassenbahnhaltestelle "Volkshochschule" aussteigen, befinden Sie Sich fast direkt vor der Hofeinfahrt, durch die Sie gehen müssen, um zum Eingang des TARAB zu gelangen. Vom Bahnhof aus kann das TARAB zu Fuss in etwa 5 Minuten erreicht werden.

Mit dem Auto: Wenn Sie von der Autobahn kommend immer geradeaus in die Stadt hineinfahren befinden Sie Sich automatisch auf der Bergheimer Strasse.

Parkmöglichkeiten gibt es überall in der näheren Umgebung.

Einen Lageplan finden Sie unter Kontakt !

Der mit Matten ausgelegte Tanzraum lädt auch zum Yoga ein!
Tanzraum

Anmeldeformular ! (.pdf)
Teilnahme- und Zahlungsbedingungen ! (.pdf)

Zurück zur Startseite